Finanzielle Informationen

Finanzkennzahlen der Fellow Finance Group

2015 2016 2017
Umsatz (1000€) 4 005,3 5 592,2 8 665,7
Betriebsergebnis (1000€) 448,0 147,4 1 215,6
Betriebsgewinnmarge 11,2% 2,6% 14,0%
Eigenkapitalrendite 9,2% 2,4% 29,8%

Finanzbericht 2017

Der Umsatz des Unternehmens Fellow Finance stieg gegenüber dem Vorjahr um 55% auf 8,7 Mio. EUR und der Betriebsgewinn betrug 1,2 Mio. EUR. Das Finanzierungs- und Umsatzvolumen stieg im Jahr 2017 weiter deutlich an, da das Unternehmen Privat-und Unternehmenskredite für 99,2 Mio. EUR (+ 120%) vermittelt hat und sich die Anzahl der Kreditnehmer ab 2016 um 140% erhöhte. Fellow Finance ist die größte Kreditplattform in Nordeuropa (Quelle: AltFi Data). Im Jahr 2017 eröffnete Fellow Finance seine Finanzierungsplattform für Verbraucher in Deutschland und führte einen flexiblen und effizienten Service zur Rechnungsfinanzierung für Unternehmen in Finnland ein. Fellow Finance wurde von der finnischen Finanzaufsichtsbehörde auch als autorisiertes Zahlungsinstitut zugelassen.

Im Jahr 2018 wird das Unternehmen seine Expansion in neue Märkte fortsetzen und stark in die Serviceentwicklung investieren. Ziel ist es, den operativen und technischen Vorsprung gegenüber anderen Crowdfunding- und Peer-to-Peer-Diensten in Europa zu erhöhen und neue innovative Dienste für einen großen Kundenstamm in Europa zu eröffnen.

Der Wirtschaftsprüfer des Unternehmen ist der autorisierte Wirtschaftsprüfer Timo Helle von Advico Grant Thornton.