Kundenfeedback

Fellow Finance hat bestimmte Richtlinien und Abläufe, um das Feedback von Kunden zu verwalten. Damit soll sichergestellt werden, dass das Feedback des Kunden in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften behandelt wird.

Guter Kundenservice und Kundenresonanz sind ein wichtiger Teil des Unternehmens. Unsere Kunden haben das Recht, dass ihr Feedback effizient, fair und ohne Verzögerung bearbeitet wird. Kundenfeedback liefert uns auch Informationen über die Qualität unserer Dienstleistungen und Kundenzufriedenheit und trägt zur Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen bei.

Kunden können Feedback an Fellow Finance senden, indem sie unseren Kundendienst per Telefon, E-Mail, per Post oder durch den Besuch unseres Büros in Helsinki kontaktieren.

Kundenreklamationen werden hauptsächlich im direkten Kontakt mit dem Kunden behandelt. Ist dies nicht möglich, werden die Reklamationen zur Weiterverarbeitung an die zuständige Abteilung (Verbraucher- oder Geschäftskundenservice) weitergeleitet. Das Ziel ist, wenn möglich, die Beschwerde innerhalb einer Woche nach Erhalt zu bearbeiten. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihrer Beschwerde erhalten Sie über unseren Kundendienst.

Die Kundenresonanz und Management-bezogene Maßnahmen werden gespeichert, um eine zuverlässige Nachverfolgung zu ermöglichen. Das Management von Fellow Finance wird regelmäßig über die Rückmeldungen zu dem Kundenfeedback informiert.

Interpretation

Im Falle einer abweichenden Auslegung des Wortlauts dieses Abkommens auf Finnisch und Deutsch ist der finnische Wortlaut maßgebend.